hifidel
hier spielt die Musik

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde,

hier ein paar warme Worte und Neuigkeiten 

Durch die Pandemie hat sich in den letzten zwei Jahren viel verändert. In der Realität und auch in den Köpfen. So auch bei mir - sowohl beruflich wie auch privat. Das ständige Auf und Zu, die Unsicherheiten bei mir selbst und bei vielen von Euch als Kunden, all dies hat denke ich jedem viel abverlangt. 

Jetzt sah es gerade so aus, als hätten wir das alles halbwegs hinter uns, und nun dieser unsägliche Krieg und seine Auswirkungen. 

Aber getreu dem Motto, wir lassen uns nicht unterkriegen, geht’s weiter, mit Engagement und Freude…

…und mit viel Musik!!!


Und schon hier vorab eine eindringliche Bitte! Ruft bitte an oder schreibt schnell eine Mail bevor Ihr vorbei kommt - auf einen gemütlichen Kaffee oder gern auch etwas anderes im schönen Frankenberger Viertel. Ihr seid mir immer herzlich willkommen, denn ich liebe, was ich tue - und das seit Jahrzehnten.



Grundsätzlich stehe ich Euch ganztägig zur Verfügung, wobei ich im Laden bedingt durch Vertriebstätigkeiten (vormittags) und Kundentermine (abends) am ehesten nachmittags anzutreffen bin. Da es sich dann schon mal gerne etwas knubbelt, ist es immer gut, vorher einen Termin zu vereinbaren. Grundsätzlich seid Ihr aber jederzeit willkommen und müsst mich dann eben gegebenenfalls mit anderen Musikfreundinnen und -freunden teilen - was meist zu netten Gesprächsrunden über die gemeinsame Sache führt… 

Meine Stammkunden wissen, bei mir gibt’s keinen Online-Shop und "Schnäppchen" sind eher die Ausnahme als die Regel. Das hat gute Gründe. Dafür sind die Hersteller und Vertriebe, mit denen ich zusammenarbeite, zu engagiert und seriös - sowohl in Sachen Kalkulation als auch in Sachen Qualität und Service. Darüber hinaus sind die Produkte, die ich verkaufe, schlichtweg viel zu erklärungsbedürftig - insbesondere in Bezug auf ihr Zusammenspiel untereinander. Man kann sagen, ich verkaufe eher klangliche Konzepte als schnöde Produkte. 

Bei hifidel geht es in erster Linie um Musik und erst in zweiter Linie um die Technik, die nur den Zweck erfüllen soll, Musik so realitätsnah und damit so ergreifend wie möglich wiederzugeben. Klar, ich begeistere mich - wahrscheinlich genau wie Ihr - nach mehr als vier Jahrzehnten immer noch für die Technik. Aber protzige Technik-Altäre und große, eher marketing- als qualitätsbedingte Namen findet man bei mir nicht. Deshalb lege ich größtmöglichen Wert auf kleine aber feine - oftmals sogar lokale - Hersteller bzw. Manufakturen, denn das bedeutet höchste und leichter kontrollierbare handwerkliche Qualität und kurze Wege. Mein Sinn steht also eher nach möglichst zeitlosen und klanglich für ihren Preis außergewöhnlichen Produkten, die nicht ständig "novelliert" werden - in der heutigen Zeit eher schwer zu finden. Aber genau dafür bin ich ja da. Ich suche wie ein trainiertes und gleichermaßen besessenes Trüffelschwein danach und werde zum Glück (für mich und meine Kunden…) immer wieder fündig.

Nach dieser unerwartet langen Zugehörigkeit zur HiFi-Branche und nach entsprechend zwangsläufiger Hörerfahrung (als Schüler, als Praktikant, als Student, als Promotor und Verkäufer und seit Ende 2008 hauptberuflich mit eigenem Laden und diversen internationalen Beratungs- und Vertriebsaktivitäten für junge HiFi Firmen) erschaffe ich - und das ist das Wichtigste - mit unverändert großer Freude musikalische Gesamtkunstwerke, die keinen Vergleich zu scheuen brauchen. Fragt einfach besagte Stammkunden!

Lasst Euch darauf ein und Ihr werdet reichlich belohnt - versprochen!


Euer Veit Herget




Neuigkeiten 

Höffner, Klimo, Pier und Soulines in Eintracht bei hifidel…

 




Über die grandiosen Lautsprecher von Markus Höffner, meinem mittlerweile langjährig geschätzten Geschäftspartner aus meiner Heimatstadt, brauch’ ich wohl nicht mehr viele Worte zu verlieren - zumindest nicht bei meinen Stammkunden, die seit längerem in den Genuss kommen, diesen lauschen zu dürfen. 

Ich (und Markus), wir sind immer auf der Suche nach passender Elektronik für unsere Lieblinge. Bei dieser Suche bin ich bei meinem ebenfalls sehr geschätzten neuen Geschäftspartner, Dietmar Hölper von HVH, auf die außergewöhnliche (Röhren-) Verstärkerelektronik von Dusan Klimo gestoßen. Geschätzt insofern auch, als Dietmar Hölper insbesondere für seine Qualitäten als "Trüffelschwein" hinlänglich bekannt, wenn nicht berüchtigt ist. Diesen Spürsinn hat er auch bei diesem deutsch/italienischen Ausnahmeprodukt bewiesen. Ausnahme auch insofern, dass es in Fachkreisen berühmt, ansonsten aber eher ein absoluter und gehüteter Geheimtipp ist - was sich alleine schon durch die begrenzten Möglichkeiten als hochwertigst fertigender Manufakturbetrieb ergibt. Insofern sicher eine eher seltene Gelegenheit, das mal vor die Nase bzw. auf die Ohren zu kriegen…

Eigentlich kennengelernt haben Herr Hölper und ich uns (nach mehreren dankenswerten Empfehlungen von anderer Seite) über die (optional "röhrenbefeuerten") CD Spieler von Pier Audio aus unserem Nachbarland Frankreich. Nach deren eindrucksvollem Debüt in meinen (und meiner Kunden…) Räumlichkeiten gings weiter mit den Verstärkern aus dem Hause Pier Audio - mit gleichem Ergebnis, wie die geneigte Hörerschaft bereits Anfang November bei der letzen Hausmesse eindrücklich erfahren durfte. Besagten, absolut erschwinglichen (Röhren-) CD-Spieler könnt Ihr ebenfalls live erleben.

Ergänzt werden die insgesamt zwei Setups (wie immer eines im vorderen und eines im hinteren Vorführraum) durch edle und in ihrer Preisklasse wohl einzigartige Vinyl-Laufwerke von Soulines aus Serbien und Edwards Audio aus England. Der Name van den Hul und der edle Spender, unser Haus- und Hoflieferant Stefan Becker vom BT-HiFi Vertrieb, dürfen in diesem (analogen) Zusammenhang aber auch nicht unerwähnt bleiben. Mehr wird aber nicht verraten…

Kommt also diesmal in den Genuss, diese erlesene Quell- und Verstärkerelektronik an den Lautsprechern von Markus Höffner zu hören - ein Erlebnis, das Ihr sicher nicht vergessen werdet;-)

am Freitag, 02.12.2022 von 10:00 bis (mindestens…) 20:00 Uhr und am Samstag, 03.12.2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr.

Anmeldung erbeten unter +49 176 10 22 29 20 oder unter info@hifidel.com

 


weiterführende Infos unter: 


 https://dietmar-hoelper.de/KLIMO 

 https://dietmar-hoelper.de/PIER-AUDIO 

 https://bt-hifi.com/produkt/kubrick-dcx/ 

 https://bt-hifi.com/produkt/edwards-audio-tt6a/

 https://hoeffner-audio.de/  


———————————————————————————



 

Revival Audio exklusiv bei hifidel…

 

 


 

Deutschlandpremiere bei hifidel:


Ich stelle Euch zusammen mit Stefan Becker vom deutschen Importeur, dem bekannten BT Hifi Vertrieb, die Lautsprecher Atalante 3 und 5 des brandneuen Herstellers Revival Audio aus Frankreich - genauer gesagt aus dem schönen für seine genussvolle Lebensart berühmten Elsass - vor. 

Ein Traum, was durchaus bekannte und ohne Zweifel führende Entwickler da geschaffen haben. Zwei Monitore "par exellence", die vieles Andere aus diesem Bereich geradezu verblassen lassen - vor allem angesichts eines schier unglaublichen Preis-Leistungsverhältnisses. Mehr wird aber erst mal nicht verraten!

Freitag, 04.11.2022 von 10 bis 20 Uhr und Samstag, 05.11.2022 von 10 bis 14 Uhr

Anmeldung erbeten unter +49 176 10 22 29 20 oder unter

info@hifidel.com



——————————————————————————


 

hifidel wird einer von vier genuin audio Stützpunkten bundesweit:

Zeitlich zieht es sich leider noch ein wenig, aber der Anfang ist gemacht - das genuin audio drive (Laufwerk) ist bereits da, mitsamt point (Tonarm) und sting (Tonabnehmer). Eines muss man ihnen lassen, den alten Recken Helmut Thiele und Walter Fuchs. Die haben‘s echt drauf! Zu hören bei hifidel - selbstredend in entsprechend hochwertiger Kette….

Zwar ist in das Laufwerk auch die Phono-Vorstufe namens pearl bereits integriert. Aber unabhängig von dieser attraktiven Konfiguration - sozusagen in Vollausstattung - führe ich Ihnen gerne auch mal die außergewöhnliche Qualität der pearl als seperate Komponente vor Augen bzw. Ohren.

Aber auch das "Digitale" von genuin audio wird in Bälde bei uns Einzug halten. Es bleibt also spannend…

Denn Thomas Wendt von genuin audio hat mit seinem Team in  in engster Zusammenarbeit mit einigen namhaften Entwicklergrößen unserer Branche eine Armada von preisgekrönten Gerätschaften entwickelt, die sehr sehens- aber vor allem hörenswert ist. Während der letzten Jahre haben wir uns gegenseitig tatkräftig unterstützt und ich hatte so mehrfach Gelegenheit, schon während der Entwicklung, auf Messen, bei ihm in Cottbus oder bei Kunden vor Ort in den Genuss dieser außergewöhnlichen Produkte zu kommen und mich beim Aufbau dieser Marke mit zu engagieren. Es ist also wieder mal - wie bei meinen anderen Partnern auch - eine vertrauensvoll gewachsene Geschichte und ich freu’ mich auf die weitere klangvolle Zusammenarbeit…

Für die, die‘s nicht erwarten können gibt’s hier passende Infos: 

https://www.genuin-audio.de/





—————————————————————




:




















 

 


 




















 



 


 
E-Mail
Anruf